© 2014–2019, Ihr Kundenfinder – Diethard & Brigitte Rossa GbR | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Please reload

March 4, 2018

December 20, 2017

October 1, 2017

May 1, 2017

Please reload

Aktuelle Posts

Verbindlich, freundlich, penetrant...

October 19, 2017

1/10
Please reload

Schon gelesen?

Money, money, money.....

11.08.2016

 

Zu den häufigsten Fragen, die man uns zu unserer Arbeit stellt, gehört die Frage nach unserem Honorar. Das ist verständlich, aber nicht pauschal zu beantworten.

 

Grundsätzlich richtet sich unsere Vergütung danach, mit welchen Dienstleistungen wir beauftragt werden. Je genauer wir wissen, welche Zielsetzungen unser Auftraggeber mit einer externen Neukundenakquise verfolgt, umso präziser können wir unseren Aufwand einschätzen und ein entsprechend passgenaues Angebot erstellen.

Wir gehen von einem regelmäßigen Arbeitsaufwand von 2 Stunden/Kalendertag = 60 Stunden im Monat aus. Ein Drittel der uns damit zur Verfügung stehenden Zeit investieren wir ausschließlich in die Recherche nach potentiellen Interessenten für unsere Auftraggeber. Dazu  filtern wir Software basiert rund 200 Publikationen der Tages- und Fachpresse im Hinblick auf Umzüge von Unternehmen und Organisationen.

 

Alle daraus gewonnenen Infos werden in unserer Datenbank erfasst, bevor der telefonische Erstkontakt läuft, in dem alle Projekt relevanten Informationen zu ermitteln und wieder schriftlich zu dokumentieren sind. Erst danach werden die ersten schriftlichen Informationen an den potentiellen Neukunden versendet und damit verbunden auch die verbindliche Vereinbarung über den Termin für das erste Folgetelefonat getroffen.

 

In der Regel sprechen wir einen potentiellen Neukunden schon während der Bauphase, mitunter auch schon im Planungsstadium an. 

Ziel ist es, einen möglichst frühzeitigen Gesprächstermin mit den Projektverantwortlichen zu vereinbaren, um bereits im Erstgespräch gemeinsam Lösungsvorschläge und Impulse für weitere - über den eigentlichen Umzug hinaus gehende - Einsatzmöglichkeiten zu entwickeln.

Bis ein potentieller Kunde zum kaufenden Kunden wird, vergehen oft Monate der Kommunikation, Monate der Wiedervorlagen, Monate, in denen der potentielle Neukunde von uns häppchenweise mit neuen Details zum Leistungsangebot unseres Auftraggebers, mit Pressemitteilungen und mitunter auch Referenzen versorgt wird, die zu seinem Projekt passen;

Monate, mit permanenten "Nieselregen" über seinen Umzugsdienstleister.

 

Ist ein Projekt erfolgreich abschlossen, sind wieder wir es, die den Kontakt zu "unserem" Neukunden halten: für Nachbesprechungen zum Erstprojekt, wenn es um Referenzschreiben geht oder darum, mit anderen Geschäftsbereichen (HR, FM) über eine Zusammenarbeit zu sprechen.

 

Deshalb, und weil unsere Arbeit nachhaltig erfolgreich für alle Beteiligten ist, haben wir uns entschieden, nicht billig, sondern gut zu sein.

Weil wir Sie aber nicht im "Nieselregen" stehen lassen möchten - hier einige allgemeine Hintergründe zu unserer Kalkulation.

Ein individuelles Angebot erstellen wir Ihnen - wie versprochen - auf der Grundlage Ihrer Zielvorstellungen gerne.

 

Herzlichst Ihre

Brigitte Rossa

*Ihr Kundenfinder* aus Darmstadt

 

Übrigens:  Neu auf unserer Website: "Wissenswertes"  zu unserem Akquise-Alltag

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Stichwortsuche
Archiv

Newsletter

Verpassen Sie keine unserer Veröffentlichungen und melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

 

Sie können ihn jederzeit ohne Angabe von Gründen hier wieder abbestellen. Geben Sie dabei bitte die E-Mailadresse an, mit der Sie sich zu diesem Newsletter angemeldet haben.

 

Folgen Sie uns auch auf