© 2014–2019, Ihr Kundenfinder – Diethard & Brigitte Rossa GbR | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Please reload

March 4, 2018

December 20, 2017

October 1, 2017

May 1, 2017

Please reload

Aktuelle Posts

Verbindlich, freundlich, penetrant...

October 19, 2017

1/10
Please reload

Schon gelesen?

Der nächste Winter kommt bestimmt....

28.05.2017

 

Jetzt ist sie völlig durchgeknallt, werden Sie denken. Draußen sind endlich mal sommerliche Temperaturen und sie faselt hier vom Winter.

 

Und ja, Sie haben recht: Wohl kaum ein Spediteur hat im Moment Zeit und Lust, sich Gedanken um den nächsten Winter zu machen; es ist wie jedes Jahr an Weihnachten – plötzlich und unerwartet ist es soweit….

 

Die Auftragsbücher sind voll, der Markt auch. Kürzlich sagte mir ein Geschäftspartner, es ist im Moment so viel Arbeit am Markt, wie lange nicht. Sein Problem  ist, dass er nicht genügend Personal hat, um seinen Markt in ordentlicher Qualität zu bedienen.

 

Damit ist er nicht allein. Die Nachwuchssorgen lassen vielen Spediteuren graue Haare wachsen; dazu die Billigheimer, die das Image der Branche weiter schädigen.

 

Licht am Ende des Tunnels – Fehlanzeige.

 

Drei Vorschläge haben wir für Sie:

 

Auch dieser Newsletter zeigt – obwohl er bei Weitem keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt – wie viele potentielle Projekte am Markt sind, wo mit großer Wahrscheinlichkeit die Kompetenz eines Umzugsunternehmens gefragt sein dürfte.

 

Vorschlag 1

 

Konzentrieren Sie sich beim Durchforsten auf Projekte, die in den traditionell schwachen Monaten in Ihrer Region laufen werden. Mit sechs  bis neun Monaten Vorlauf liegen Sie auf jeden Fall richtig, wenn Sie sich jetzt vorstellen und Ihre Dienste anbieten.

 

Vorschlag 2

 

Suchen Sie den Kontakt zu Projektentwicklern und Planungsbüros. Sie sind in der Regel als erste am Ball beim Ihrem Umzugskunden, kümmern sich um das komplette Umzugsmanagement, beschränkte Ausschreibungen und die Auswahl in Frage kommender Dienstleister.

 

Vorschlag 3

 

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Kümmern Sie sich vor allem um Projekte, die zu Ihrem Leistungsangebot und Ihren Referenzen passen. Wer hochwertige Labore umziehen kann, muss nicht unbedingt ein Hochregallager oder hochkomplexe Produktionsanlagen umsetzen wollen. Ihr Stammpersonal wird es Ihnen danken.

 

Seien Sie freundlichst gegrüßt,

Brigitte Rossa

*Ihr Kundenfinder* aus Südhessen

 

 

Please reload

Stichwortsuche
Archiv

Newsletter

Verpassen Sie keine unserer Veröffentlichungen und melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

 

Sie können ihn jederzeit ohne Angabe von Gründen hier wieder abbestellen. Geben Sie dabei bitte die E-Mailadresse an, mit der Sie sich zu diesem Newsletter angemeldet haben.

 

Folgen Sie uns auch auf